Über uns

DIE LINKE.SDS Paderborn wurde am 28. Mai 2013 gegründet und gehört einem Bundesverband von rund 50 Hochschulgruppen an, mit dem Ziel, eine starke linke Bewegung an den Universitäten und Fachhochschulen aufzubauen. Das Kürzel „SDS“ steht für Sozialistisch-Demokratischer-Studierendenverband.

 

Als Hochschulverband streiten wir für eine demokratisch-sozialistische Idee, d.h.: soziale Gerechtigkeit, Demokratie, Frieden, ökologische Nachhaltigkeit, für Emanzipation und die Gleichstellung aller Geschlechter sowie von Menschen mit unterschiedlichen sexuellen Orientierungen, unterschiedlicher Hautfarbe, Herkunft und Religion. Wir kämpfen gegen den marktradikalen und postdemokratischen Umbau der Gesellschaft, gegen Sozialabbau, gegen Ausgrenzung und Diskriminierung aller Art, gegen Krieg und Umweltzerstörung.

 

Außerdem versuchen wir mit Aktionen, Diskussionsveranstaltungen, Filmabenden und Pressemitteilungen ein Bewusstsein innerhalb der Studierendenschaft über die Auswirkungen des Neoliberalismus zu schaffen.