21. Juni 2016

75. Jahrestag Überfall Hitlerdeutschlands auf die Sowjetunion

Am 22. Juni 1941 überfiel das faschistische Hitlerdeutschland die Sowjetunion. Es begann ein rassistischer Vernichtungskrieg, barbarisch, total, bis heute ohne gleichen. 27 Millionen Sowjetbürger verloren ihr Leben. An sie möchten wir gedenken. Wir können nicht laut genug bekräftigen: Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!

 

Frieden in Europa gibt es nicht gegen, sondern nur mit Russland. 75 Jahre nach dem Überfall auf die Sowjetunion heißt es: Versöhnung jetzt auf der Basis von Respekt und Völkerrecht. Macht uns Russland nicht zum Feind!